VHS-Kurse 2019

Uhr

Veranstalter:
VHS Glashütten e. V.
Veranstaltungsort: Rathaus, Sitzungssaal (Glashuetten)
Referentin: Karin Röhlig, Gesundheitsberaterin für zeitgemäße Naturheilkunde, Phytologie und TAM
Kosten: keine

Traaa, riii, raaa, der Frühling, der ist da! …und mit ihm die alljährliche Plage. Warum ist das eigentlich so? Und was kann ich dagegen tun? Welche Lebensmittel, Anwendungen, Tipps und Tricks helfen wirklich? Welche Hausmittel haben sich bewährt – und welche nicht? Wie funktioniert mein Immunsystem eigentlich? Und warum meint mein Körper es zu gut mit mir, wenn ich – haaaatschiiii! – heuschnupfe? Dieser Vortrag hilft, Beschwerden effektiv selbst lindern zu lernen und die Ursachen zu finden.


T4301 Wilde Wunder – Kräuterkreis

Status VHS Bayreuth
Beginn Mo., 11.03.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
Kursgebühr 25,20 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Karin Röhlig

Wunder gibt es immer wieder…Wo? Draußen! Unsere schöne fränkische Heimat hält unzählige Schätze bereit, die auf ihre Wiederentdeckung warten. Wir tauchen nicht nur in die trockene Botanik, sondern auch tief in Mythen & Geschichten, aktuelle medizinische Erkenntnisse und überliefertes Heilwissen ein. (Heil-) Pflanzen können auf allen Ebenen wirken – und diese wollen wir gemeinsam erforschen. Der eine oder andere kulinarische Genussmoment gehört selbstverständlich dazu.

Der Kurs findet statt am: 11.3., 8.4., 6.5. und 3.6.2019!

Verbindliche Anmeldung bis 4.3.2019!


Uhr

Veranstalter:
VHS Glashütten e. V.
Veranstaltungsort: Rathaus, Sitzungssaal (Glashuetten)
Referentin: Karin Röhlig, Gesundheitsberaterin für zeitgemäße Naturheilkunde, Phytologie und TAM
Kosten: keine

Na, schon wieder die Nase voll? Was hockt uns denn im Nacken? Was wollen wir denn (nicht) über´s Knie brechen, und was bricht uns das Kreuz (und damit die Bandscheiben)? Die Psychosomatik beschreibt den Zusammenhang zwischen geistigen, emotionalen Prozessen in unserem Gehirn und den Reaktionen des Körpers. Krankheiten sind somit nicht mehr bloße Reaktionen auf äußere Störungen oder Mangelzustände, sondern sind auch Reaktion auf unsere Gefühle. Wenn alle organischen Ursachen abgeklärt sind – und doch nichts hilft – dann wird es Zeit für eine Innenschau. Dieser Vortrag kann Licht ins Dunkel der diffusen, immer wiederkehrenden Symptome bringen!


T4305 Der Frühling, mein Heuschnupfen und ich

Status VHS Bayreuth
Beginn Mo., 18.03.2019, 20:00 – 22:00 Uhr
Kursgebühr 8,40 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Röhlig

Traaa, riii,raaa, der Frühling, der ist da! …und mit ihm die alljährliche Plage. Warum ist das eigentlich so? Und was kann ich dagegen tun? Welche Lebens-Mittel, Anwendungen, Tipps und Tricks helfen wirklich? Welche Hausmittel haben sich bewährt- welche nicht? Wie funktioniert mein Immunsystem eigentlich? Und warum meint mein Körper es zu gut mit mir, wenn ich – haaaatschiiii!- heuschnupfe? Dieser Informationsabend hilft, Beschwerden effektiv lindern zu lernen und die Ursachen zu finden.

Verbindliche Anmeldung bis 11.3.2019!


Mittwoch, 08. Mai 201914:00–15:00 Uhr

Kursnummer WT017
Dozentin Karin Röhlig
Datum Mittwoch, 08.05.201914:00–15:00 Uhr
Gebühr 4,80 EUR
Ort Am Freibad 7
91346 Wiesenttal
Altersbeschränkung 3 bis 7 Jahre
Die Wiesenfee beginnt wieder zu tanzen – könnt Ihr sie sehen? Viele Blüten und Zauberpflanzen hat sie auf ihrem Weg verloren – kommt, wir lernen sie alle beim Namen zu nennen! Mit Liedern und Geschichten gelingt das spielend einfach. Mit Begleitung der Eltern. Die begleitenden Eltern müssen sich nicht zusätzlich anmelden.

Uhr

Veranstalter:
VHS Glashütten e. V.
Veranstaltungsort: Rathaus, Sitzungssaal (Glashuetten)
Referentin: Karin Röhlig, Gesundheitsberaterin für zeitgemäße Naturheilkunde, Phytologie und TAM
Kosten: keine

Wir achten auf unsere Ernährung: keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsmittel, keine künstlichen Aromen, möglichst bio… Und unsere Haut? Das größte Organ unseres Körpers? Der schenken wir die komplette Bandbreite. Silikone, um ihr das Atmen zu erschweren. Konservierungsmittel, die sie schneller altern lassen. Künstliche Aromen, die die DNA angreifen. Gentechnik, die unabsehbare Folgen hat. Und das alles bezahlen wir mit unserer Gesundheit – und viel zu viel Geld. Damit ist jetzt Schluss! Dieser informative Vortrag klärt über INCI-Vorgaben und Wirkungsweisen von Inhaltsstoffen auf – und zeigt viele einfache Möglichkeiten auf, Naturkosmetik selbst herzustellen. Weil wir es uns wert sind!


T4304 Frisch und Frühling- Frühlingskräuterwanderung

Status VHS Bayreuth
Beginn Mo., 06.05.2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Kursgebühr 6,30 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Röhlig

Endlich wieder Sonne! Die ersten Pflanzen recken ihre Köpfchen mutig ins Licht. Doch was wächst da eigentlich? (Zitat vorher: „“Öh…ja das,..das ist grün“) Und welche Pflanzen können uns mit ihrer geballten Kraft beim Weihnachtsessen-Lebkuchen-Speck-Loswerden und Entgiften effektiv unterstützen? Welche vertreiben Frühjahrsmüdigkeit und die erste Grippewelle des Jahres? Und welche Knospen können wir eigentlich essen? Komm, wir finden einen Schatz! (Zitat nachher: „Wenn ich gewusst hätte…!“)

Verbindliche Anmeldung bis: 29.4.2019!


Uhr

Veranstalter:
VHS Glashütten e. V.
Veranstaltungsort: Rathaus Glashütten
Schloßstr. 2
95496 Glashütten
mind. 5 TN/max. 10 TN, Referentin: Karin Röhlig, Gesundheitsberaterin für zeitgemäße Naturheilkunde, Phytologie und TAM
Kategorien: Ernährung
Kosten: 10,00 EUR

Endlich wieder Sonne! Die ersten Pflanzen recken ihre Köpfchen mutig ins Licht. Doch was wächst da eigentlich? (Zitat vorher: „Öh…ja das.. das ist grün.“) Und welche Pflanzen können uns mit ihrer geballten Kraft beim Weihnachtsessen-Lebkuchen- Speck-Loswerden und Entgiften effektiv unterstützen? Welche vertreiben Frühjahrsmüdigkeit und die erste Grippewelle des Jahres? Komm´, wir finden einen Schatz! (Zitat nachher: „Wenn ich gewusst hätte…!“) Informative, vergnügliche Kräuterwanderung mit zahlreichen kleinen Leckereien, Rezepten und einem kurzen Vortrag im Anschluss. Bitte Besteck und Suppenteller mitbringen.


Mittwoch, 22. Mai 201914:00–15:30 Uhr

Kursnummer WT013
Dozentin Karin Röhlig
Datum Mittwoch, 22.05.201914:00–15:30 Uhr
Gebühr 7,20 EUR6,50 EUR (ermäßigt)
Ort Am Freibad 7
91346 Wiesenttal

Suchen Sie mit mir den ältesten Arzt der Welt auf: Dr. Wald und Wiese! „Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen.“ Doch kennen Sie die Zuordnung? Phytologin Karin Röhlig lädt Sie ein, bewährtes Wissen und eigene Therapiemöglichkeiten neu zu denken – mit dem, was Ihnen die ganze Zeit zu Füßen liegt. Entdecken Sie eine neue Welt! Für den folgenden Kurs „Frischpflanzensäfte“ sammeln wir hier gleich die nötigen Kräuter.


Mittwoch, 22. Mai 201916:00–17:00 Uhr

Kursnummer WT014
Dozentin Karin Röhlig
Datum Mittwoch, 22.05.201916:00–17:00 Uhr
Gebühr 4,80 EUR4,30 EUR (ermäßigt)
Ort Bürgerhaus Streitberg
Am Bürgerhaus 4
91346 Wiesenttal

„Kennen Sie DIE schon?“
Schönenberger und Co machen es vor: frischgepresste Pflanzensäfte sind DAS Superfood. Brennesseln zum Entschlacken, Vogelmiere als DER Vitamin-C Lieferant, Löwenzahn als Verdauungstonikum… wir pressen frisch gesammelte Pflanzen schonend mit der „Greenstar“, machen aus den Überresten Peeling und Pesto – und genießen pure Pflanzenkraft.
Bitte bringen: kleine (Smoothie-)Flaschen, persönlicher Lieblingssaft zum Mischen
Achtung: Beachten Sie auch unseren Kurs Kräuterwanderung für Erwachsene. Er findet direkt vor diesem Kurs statt und wir sammeln dabei die Kräuter, die wir in diesem Kurs verarbeiten wollen. Melden Sie sich doch gleich für beide an!


T4316 Naturkosmetik für Einsteiger

Status VHS Bayreuth
Beginn Sa., 29.06.2019, 14:00 – 16:00 Uhr
Kursgebühr 8,40 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karin Röhlig

Wir achten auf unsere Ernährung : keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsmittel, keine künstlichen Aromen, möglichst bio…Und unsere Haut? Das größte Organ unseres Körpers? Der schenken wir die komplette Bandbreite. Silikone, um ihr das Atmen zu erschweren. Konservierungsmittel, die sie schneller altern lassen. Künstliche Aromen, die die DNA angreifen. Gentechnik, die unabsehbare Folgen hat. Und das alles bezahlen wir mit unserer Gesundheit – und viel zu viel Geld. Damit ist jetzt Schluss!
Lernen Sie pure Naturkosmetik kennen: pflegende Balsame, erfrischende Gesichts- und Haarwasser, Anti-Falten-Cremes und Bio-Shampoo..Ohne künstliche „Chemie“! Dieser hochinformative Kurs bietet ein umfassendes Basiswissen, wie Sie Ihre eigenen Kosmetik kritisch analysieren und auch selbst herstellen können. Weil Sie sich mehr wert sind.

Verbindliche Anmeldung bis 22.6.2019!